Menu

Green Light

Die Beleuchtung hat mit einem Anteil von bis zu 40%  des Stromverbrauches in Nichtwohngebäuden eine wesentliche Auswirkungen auf die Umwelt. Große Energieeinsparungen können erzielt werden.
Feldversuche haben gezeigt, dass zwischen 30% und 50% des Stromverbrauches für die Beleuchtung durch Investition in energieeffiziente Beleuchtungssysteme eingespart werden können. In den meisten Fällen sind solche Installationen nicht nur rentabel, sondern sie sichern bzw. verbesseren auch die Beleuchtungsqualität.

GreenLight ist ein Europäisches Programm freiwilliger Teilnahme, in dem sich private und öffentliche Organisationen verpflichten, durch Einführung energieeffizienter Beleuchtungsmaßnahmen ihre vorhandene Beleuchtung zu modernisieren und neue Installationen zu konzipieren, wenn

- die Kosten dieser Maßnahmen durch die damit verbundenen Einsparungen abgedeckt werden und

- die Beleuchtungsqualität erhalten oder verbessert wird.

 

Quelle: http://www.eu-greenlight.org/

Info: